2017 Assmannshäuser Frankenthal – VDP.Erste Lage

Der feingliedrige Franken­thal überzeugt mit sein­er tief­gründi­gen Art. Grif­fig kommt er mit küh­ler Säure daher und wirkt gle­ichzeit­ig grazil. Ein tief­gründi­ger Spät­bur­gun­der mit Würze und Mineralität.

Ausbau

Holzfass

Geschmack

Trocken

Jahrgang

2017

Lage

Assmannshäuser Frankenthal

Qualitätsstufe

QbA

Rebsorte

Spätburgunder

Typ

VDP

Erste Lage

32,00€ / 1 L

Enthält 19% MwSt. DE

zzgl. Versand

24,00 / 0,75 Liter

Der Weinberg

VDP.Erste Lage kennzeichnet erstklassige Lagen mit eigenständigem Charakter | in denen optimale Wachstumsbedingungen herrschen und nachweislich über lange Zeit Weine mit nachhaltig hoher Qualität erzeugt wurden. Die Lagen werden von den VDP Regionalverbänden mit großer Sorgfalt bestimmt und abgegrenzt. Östlich vom weltbekannten Höllenberg wachsen unsere 30-50 Jahre alten Reben auf Quarzit- und Schieferverwitterungsböden. Die steilen Nord-Südhänge bieten eine ideale Exposition für die ausgezeichneten Spätburgunder dieser Lage.

Die Idee

Die steilen und sonnenbeschienen Hänge geben dem Frankenthal eine besondere Identität. Um diese zu bewahren | erfolgt der Ausbau ausschließlich in zweit- und drittbelegten Barriques. Nach 18 Monaten im Holzfass | in der die einzigartige Mineralik nicht maskiert wird | darf der Wein unfiltriert auf die Flasche.
Alkoholgehalt

13,5

Allergene

Alkohol, Sulfite

Anlass

Speisebegleitung

Besonderheit

Gereift

Geschenk

Geburtstag, Weihnachten

Lagerfähigkeit

15 Jahre

Land

Deutschland

Restzucker

0,1

Säure

4,2

Trinktemperatur

16-18°C

Verschluss

Korken

Expertise Assmannshäuser Frankenthal Spätburgunder VDP.Erste Lage

Altersbestätigung

Das Weingut Familie Allendorf setzt sich für den gewissenhaften Umgang mit Alkohol ein. Bitte bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre sind!