Datenschutz

Speicherung des Vertragstextes

Bei Bestel­lun­gen über den Onli­neshop spe­ich­ern wir die eingegebe­nen Bestell­dat­en und senden Ihnen per E‑Mail eine Auf­trags­bestä­ti­gung zu. Sie haben die Möglichkeit, die Bestel­lung und die AGB vor dem Absenden der Bestel­lung an uns auszudrucken.

Datenerhebung

Darüber hin­aus erheben, spe­ich­ern und ver­ar­beit­en wir weit­ere Dat­en beim Abschluss, Abwick­eln und beim Rück­ab­wick­eln eines Kaufvertrags.

Ihr Besuch auf unseren Web­seit­en wird pro­tokol­liert. Erfasst wer­den im Wesentlichen die aktuell von Ihrem PC ver­wen­dete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browser­typ, das Betrieb­ssys­tem Ihres PC und die von Ihnen ange­se­henen Seit­en. Ein Per­so­n­en­bezug ist uns im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Datenverwendung und ‑weitergabe

Die per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, die Sie uns z.B. bei ein­er Bestel­lung oder per E‑Mail mit­teilen (wie z.B. Ihr Name oder Kon­tak­t­dat­en), wer­den nur zur Kor­re­spon­denz mit Ihnen und nur für den Zweck ver­ar­beit­et, zu dem Sie uns die Dat­en zur Ver­fü­gung gestellt haben. Wir geben Ihre Dat­en nur an die mit der Liefer­ung beauf­tragten Unternehmen weit­er, soweit dies zur Liefer­ung der Ware notwendig ist. Zur Abwick­lung von Zahlun­gen geben wir Ihre Dat­en an das mit der Zahlung beauf­tragte Kred­itin­sti­tut weiter.

Wir ver­sich­ern, dass wir Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en im Übri­gen nicht an Dritte weit­ergeben, es sei denn dass wir dazu geset­zlich verpflichtet wären oder Sie vorher aus­drück­lich eingewil­ligt haben. Soweit wir zur Durch­führung und Abwick­lung von Ver­ar­beitung­sprozessen Dien­stleis­tun­gen Drit­ter in Anspruch nehmen, wer­den die Bes­tim­mungen des Bun­des­daten­schutzge­set­zes eingehalten.

Dauer der Speicherung

Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en, die uns über unsere Web­seite mit­geteilt wor­den sind, wer­den nur so lange gespe­ichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anver­traut wur­den. Soweit han­dels- und steuer­rechtliche Auf­be­wahrungs­fris­ten zu beacht­en sind, kann die Dauer der Spe­icherung bes­timmter Dat­en bis zu 10 Jahre betragen.

Verwendung von Cookies

Eine Nutzung unseres Ange­bots erfol­gt mit dem Ein­satz von Cook­ies. Voraus­set­zung ist, dass Sie die Cook­ies in Ihren Browsere­in­stel­lun­gen aktiviert haben. In dem Cook­ie wer­den ein zufäl­lig gener­iert­er Ses­sion-Code und gegebe­nen­falls Ihre Kun­den-ID gespe­ichert. Damit ist es möglich, Sie als reg­istri­ert­er Kunde zu erkennen.

Ihre Rechte, Auskunft

Soll­ten Sie mit der Spe­icherung Ihrer Dat­en nicht mehr ein­ver­standen sein oder diese unrichtig gewor­den sein, wer­den wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rah­men der geset­zlichen Bes­tim­mungen die Löschung, Kor­rek­tur oder Sper­rung Ihrer Dat­en ver­an­lassen. Auf Wun­sch erhal­ten Sie unent­geltlich Auskun­ft über alle per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, die wir über Sie gespe­ichert haben. Bei Fra­gen zur Erhe­bung, Ver­ar­beitung oder Nutzung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, für Auskün­fte, Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung von Dat­en wen­den Sie sich bitte an

Fritz Allen­dorf
Wein­han­del GmbH & Co. KG
Kirch­straße 69
65375 Oestrich Winkel
Tel: 06723–9185‑0
Fax: 06723–9185-40
E‑Mail: allendorf@allendorf.de

Altersbestätigung

Das Weingut Familie Allendorf setzt sich für den gewissenhaften Umgang mit Alkohol ein. Bitte bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre sind!