2018 Rüdesheimer Berg Riesling trocken – VDP.Erste Lage

Ein Wein der sich aufs Wesentliche konzen­tri­ert: den Boden und die Traube. Inten­siv­er kräutrig-würziger Duft nach weißem Pfef­fer und Kar­damom, vielschichtiger Geschmack, mit gereiften Aromen, die an Orangen und Nüsse erin­nern. Viel Kraft auf der Zunge.

Ausbau

Holzfass

Geschmack

Trocken

Jahrgang

2018

Lage

Rüdesheimer Berg

Qualitätsstufe

QbA

Rebsorte

Riesling

Typ

VDP

Erste Lage

23,33€ / 1 L

Enthält 19% MwSt. DE

zzgl. Versand

17,50 / 0,75 Liter

Der Weinberg

VDP.Erste Lage kennzeichnet erstklassige Lagen mit eigenständigem Charakter | in denen optimale Wachstumsbedingungen herrschen und nachweislich über lange Zeit Weine mit nachhaltig hoher Qualität erzeugt wurden. Die Lagen werden von den VDP Regionalverbänden mit großer Sorgfalt bestimmt und abgegrenzt. Über 60 Jahre alte Reben aus dem Gewann Berg Rottland Lay (= Fels) | dem Filetstück unterhalb des Rammsteinkopfs | bilden die Substanz für diesen Wein. Der Taunusquarzit mit wechselnden Auflagen von verschiedenen Schiefern bis hin zum Löss verleihen dem Wein seine Komplexität und dem Berg etwas Magisches.

Die Idee

Von Anfang bis Ende der Natur freien Lauf lassen ist das Credo hinter diesem Wein. Schonend und langsame gepresste | perfekte Trauben | die ohne Vorklärung zur Spontangärung im Holzfass gebracht wurden. Zur Impulsgebung wurde dafür der Hefeansatz im Weinberg direkt angegoren.
Alkoholgehalt

13

Allergene

Alkohol, Sulfite

Anlass

Speisebegleitung

Besonderheit

Spontanvergoren

Geschenk

Ideal für Weinliebhaber

Lagerfähigkeit

15 Jahre

Land

Deutschland

Restzucker

7,2

Säure

6,5

Trinktemperatur

12°C

Verschluss

Schraubverschluss

Altersbestätigung

Das Weingut Familie Allendorf setzt sich für den gewissenhaften Umgang mit Alkohol ein. Bitte bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre sind!