2019 Goethewein aus dem Brentanohaus – VDP.Erste Lage

Kräftige Aromen nach Ananas, Birne und Ker­bel, rund am Gau­men mit zartem Schmelz.
Leichte Holzaro­matik trifft auf Rieslingfrucht.

Jahrgang

2019

Lage

Winkeler Brentanogarten

Rebsorte

Riesling

Geschmack

Trocken

Typ

Qualitätsstufe

QbA

VDP

Erste Lage

Ausbau

Grosses Holzfass

Enthält 19% MwSt.

zzgl. Versand

19,00 / 0,75 Liter

Der Wein­berg

Gewach­sen auf geschicht­strächtigem Boden in Brentanos Garten bewirtschaften wir rund einen Hektar
Wein­berge mit­ten im his­torischen Ortskern von Winkel.
Wo schon Goethe trank erstreckt sich der ummauerte Wein­berg bis zum Rhein. Im Gut­shaus, die Wiege der
Rhein­ro­man­tik, bewirten wir unsere Gäste seit 2015.

Die Idee

Ein Wein wie damals…
Schon im Wein­berg wer­den die Trauben, die über einen ganzen Tag hin­weg mit Hand gele­sen werden,
bar­fuß einge­mais­cht. Damit erre­ichen wir unter­schiedliche Standzeit­en mit unter­schiedlichen Temperaturen.
Anschließend wer­den die Trauben nach dem Vor­bild ein­er alten Korb­presse gekel­tert und im 60 Jahre alten
Dop­pel­stück­fass spon­tan vergoren.
Auch beim Etikett greifen wir auf die ursprüngliche Meth­ode zurück und arbeit­en mit dem his­torischen Siebdruck.

Ein Wein, wie Goethe ihn mochte.